Die Indoor-Kartbahn ist speziell für das Kartfahren gebaut worden. Verstöße gegen die nachfolgenden Sicherheitsanweisungen können Gefahrensituationen zur Folge haben:

  1. Die minimale Körpergröße beträgt 1,35 Meter.
  2. Kartfahren ist anstrengend. Deshalb wird schwangeren Frauen und Personen mit Herzbeschwerden vom Kartfahren abgeraten.
  3. Das Kartfahren unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Genussmitteln ist verboten.
  4. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und aus Hygienegründen ist das Tragen eines Schutzhelms vorgeschrieben und stehen Haarnetze zur Verfügung.
  5. Lange Haare sollten unter der Kleidung getragen werden. Lose sitzende Kleidung darf nicht flattern.
  6. Das Fahren mit kurzen Hosen, offenen Schuhen oder Stöckelschuhen ist untersagt.
  7. Rauchen und offenes Feuer sind auf der Bahn nicht erlaubt.
  8. Das Betreten der Bahn oder Sitzen auf den Abtrennungen ist untersagt.
  9. In der Boxengasse ist Schritttempo vorgeschrieben.
  10. Achten Sie auf die Leuchtsignale.
  11. Heben Sie die Hand, wenn Sie auf der Bahn plötzlich stillstehen.
  12. Das Verlassen der Karts ist untersagt. Warten Sie unter allen Umständen auf einen Mitarbeiter der Kartbahn.
  13. Befolgen Sie jederzeit alle weiteren Anweisungen der Mitarbeiter der Kartbahn.
  14. Es ist nicht erlaubt, andere Personen durch rücksichtsloses Fahrverhalten in Gefahr zu bringen und die Karts zu beschädigen.
  15. Zusammenstöße sind strengstens verboten.